Ändern der Swap-Dateigröße Ihres Megona CLOUD-Servers

In diesem HowTo erklären wir, wie Sie die Swap-Dateigröße bei einem Linux-Server (der aus einem Template der Megona Cloud erstellt wurde) ändern. Dafür müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

 

1. Deaktivieren der aktuellen Swap-Datei

swapoff /var/cache/swap/swap.img

2. Löschen der aktuellen Swap-Datei

rm /var/cache/swap/swap.img

3. Erstellen der neuen Swap-Datei (hier z.B. mit einem Gibibyte "1G")

fallocate -l 1G /var/cache/swap/swap.img

Alternativ geht auch folgender Befehl, wenn fallocate nicht verfügbar ist (mit "count=" wird die Größe in Mebibyte angegeben)

dd if=/dev/zero of=/var/cache/swap/swap.img bs=1M count=1024

4. Anpassen der Dateirechte

chmod 0600 /var/cache/swap/swap.img

5. Formatieren der Swap-Datei

mkswap /var/cache/swap/swap.img

6. Aktivieren der neuen Swap-Datei

swapon /var/cache/swap/swap.img

7. Überprüfen, ob die Swap-Datei richtig in /etc/fstab angelegt ist

/var/cache/swap/swap.img none swap sw 0 0

8. Überprüfen mit "top", ob nun die neue Swap-Dateigröße angezeigt wird

KiB Swap:  1048572 total,        0 used,  1048572 free.