MX-Record setzen

In diesem Artikel erläutern wir, welche Einstellungen Sie setzen müssen, damit der Mailversand Ihres Megona CONNECT Benutzerkontos über Ihre eigene Domain stattfinden kann.

MX-Record

Der Mail Exchange Record (MX-Record) einer Domain wird im Domain Name System (DNS) hinterlegt. Durch den MX-Record wird festgelegt, welcher Mail-Server für die Domain zuständig ist.

DNS-Einstellungen

Lassen Sie den MX-Record Ihrer Domain bei Ihrem Domain-Registrar auf folgenden Mail-Server zeigen: mail.megona.de.

Der MX-Record muss mit einem "." (Punkt) enden.
Es kann bis zu 48 Stunden dauern bis eine DNS-Einstellung weltweit verbreitet ist.