Megona CLOUD FAQ

Was kostet mich die Megona CLOUD?

Die Anmeldung ist komplett kostenlos und solange keine Cloud Ressourcen genutzt werden, entstehen auch keine Kosten. Cloud Ressourcen werden, wenn nicht anders angegeben, stundengenau abrechnet.

Was sind Cloud Ressourcen?

Bei Cloud Ressourcen handelt es sich um die einzelnen Komponenten einer Instanz (VM) und um zusätzliche Leistungen. Eine Instanz besteht immer aus vCPU, RAM und SSD (Festplatte). Firewall, LoadBalancing und Backup können individuell konfiguriert werden.

Wie viel Traffic habe ich inklusive?

Jeder Kunde erhält ein Inklusiv-Kontingent von 1000 GB Traffic pro Monat. Darüber hinaus berechnen wir den Traffic Gigabyte-genau ab. Dabei zählt nur externer Traffic.

Kann ich eine Firewall vor meine Server schalten?

Es können sogar zwei Arten von Firewalls eingesetzt werden. Unsere kostenlose Firewall gibt nur die gewünschten Ports frei und blockt alle anderen. Dabei können Ports auch nur für bestimmte IP-Adressen freigegeben werden.

Unser Firewall IDP prüft darüber hinaus auch Datenpakete auf Angriffsmuster.

Wo liegen meine Daten?

Die Megona CLOUD wird ausschließlich in deutschen Rechenzentren betrieben, die eine ISO/IEC 27001 Zertifizierung aufweisen können.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

Die Megona CLOUD unterstützt eine Vielzahl an Linux und Windows Server Betriebssysteme.

Läuft Docker in der Megona CLOUD?

Docker steht als Web-App zur Verfügung und kann in wenigen Minuten gestartet werden.